Das Kreisjugendforum hat das erste Mal am 7. Februar  2015 während des Kreisjugendfeuerwehrtages getagt. Dort wurden der Kreisjugendsprecher Tobias Schijven und sein Stellvertreter Tom Buxel gewählt.

 

Außerdem wurde besprochen das sich das Jugendforum zu einem regelmäßigem Treffen in der FeuerwehrTechnischen Zentrale in Zeven trifft um noch öfter zusammen zu kommen.

 

Dort sollen die neuen Ideen die das Jugendforum gesammelt hat wie Veranstaltungen für alle Jugendfeuerwehren oder Teilnahmen an auswärtigen Veranstaltungen weiter ausgearbeitet werden.

 

Im weiteren Verlauf nahmen das Jugendforum wieder am Kreisjugendfeuerwehrtag teil, dort wurden Tobias und Tom noch vom Kreisjugendausschuss in ihrem Amt bestätigt. 

 

                                                                                                                                                                                  Text: Tobias Schijven

OA